Theodosius-Florentini-Schule

Querflöte und Cachon - ein zum Ambiente des

Kultur Feierabend Emely Kultur Feierabend Rebekka

Schmuckladens Herkert-Mai passendes Duett: Charlotte Ott und Marietta Hückmann (beide 10ab) lieferten einen schönen Beitrag zum neuen Konzept des Stadtmarketings Gemünden, Kunden beim Einkaufen mit Kunst, Literatur und Musik in Kontakt zu bringen. Überzeugend in der Lernleistung, Darbietung und Sprachgewalt waren im Schreibwarengeschgäft "Basti" Rebecca Huller und Emely Franz (beide 10ab) mit ihrem anspruchsvollen Poetry Slam, der im Deutschunterricht von Herrn Bauer initiiert wurde.

Siehe auch Mainpost

R. Wolz

Januar 2019

anm gym

anm real

esis

Highlights

Valentin 2019Ein Herz für das Lehrerkollegium zum Valentinstag!

14.02.2019

 

Weiterlesen...

Rückblick

190215 Florentini001Namenstag
15. Februar 2019

Am 15. Februar 1865 starb Pater Theodosius Florentini, der Namensgründer unserer Schule, in der Schweiz. Diesen "Schulfeiertag" beging die Schulfamilie zusammen mit den Schwestern in einem Gottesdienst.

Weiterlesen...