Theodosius-Florentini-Schule

MOMS = Mathematik-Olympiade Main-Spessart

180716 MOMS 1Auch in diesem Jahr haben sich erfreulicher Weise wieder einige Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klasse an die Knobelaufgaben der Mathematik-Olympiade Main-Spessart gewagt.Immerhin 8 Schülerinnen und Schüler hatten genug Ausdauer an beiden Runden des Wettbewerbs teilzunehmen und wurden zur Siegerehrung in den Schwanensaal der Sparkasse in Karlstadt eingeladen. Besonders erfolgreich war das Zweierteam Sina Klug und Clementine Fath aus der 6. Klasse, die schon zum zweiten Mal mit dabei sind: Sie konnten sich über einen 2. Platz freuen und wurden mit Buchgutscheinen belohnt. Sicher ist das ein Ansporn, auch in den Klassenstufen 7 und 8 wieder mit zu knobeln und vielleicht den ein oder anderen Klassenkameraden zum Mitmachen zu motivieren. Über eine noch größere Beteiligung auch in den Klassen 7 und 8 würden wir uns sehr freuen.

H. Hohmann
16. Juli 2018

anm gym

anm real

esis

Highlights

Valentin 2019Ein Herz für das Lehrerkollegium zum Valentinstag!

14.02.2019

 

Weiterlesen...

Rückblick

190215 Florentini001Namenstag
15. Februar 2019

Am 15. Februar 1865 starb Pater Theodosius Florentini, der Namensgründer unserer Schule, in der Schweiz. Diesen "Schulfeiertag" beging die Schulfamilie zusammen mit den Schwestern in einem Gottesdienst.

Weiterlesen...