Theodosius-Florentini-Schule

Am Donnerstag trafen 26 Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule aus St.-Brice-en-Coglès - jetzt Maen Roch genannt - an der Theodosius-Florentini-Schule ein und wurden im Festsaal von Schulleiter R. Wolz und ihren Corres und den Gasteltern begrüßt. Der erste Programmpunkt am zweiten Tag war dann ein Empfang bei Bürgermeister Jürgen Lippert, der den Gästen im Sitzungssaal des Rathauses die Stadt Gemünden in Zahlen und Bildern präsentierte. Frau Feser koordiniert seit vielen Jahren den Austausch auf deutscher Seite, für die Franzosen übernimmt das in bewährter Weise Florence Fleury.

R. Wolz

16.04.2018

anm gym

anm real

esis

Highlights

190320 Compassion 5Compassion

11. – 22. März 2019


Jedes Jahr absolvieren die Schülerinnen der 10. Klasse Gymnasium zwei Wochen in einer sozialen Einrichtung. Dieses Projekt – „Compassion“, gilt als ein besonderes Element der Profilbildung an katholischen Schulen.

Weiterlesen...

Rückblick

190228 PlanspielPlanspiel-Börse 
28. Februar 2018

Das Planspiel Börse ist ein Online-Wettbewerb, bei dem Schülerteams ein Wertpapierdepot mit einem virtuellen Startkapital von 50.000 € gestellt bekommen und dieses durch den An- und Verkauf von Wertpapieren vermehren sollen. Die 10. Klasse des Gymnasiums konnte in diesem Jahr die Plätze 2 und 3 in der Region Main-Spessart belegen. 

Weiterlesen...