Theodosius-Florentini-Schule

Unterricht
NaturTechnik
LHR

Gymnasium

Das Gymnasium führt zwei Ausbildungsrichtungen mit der ersten Fremdsprache Englisch und der zweiten Fremdsprache Latein ab Klasse 6.

Für die 8. Jahrgangsstufe wählen die Schülerinnen zwischen Französisch als dritter Fremsprache für die sprachliche Ausbildungsrichtung und Sozialunde / Sozialpraktische Grundbildung für den sozialwissenschaftlichen Zweig.

Die Stundentafel  ist Teil der gymnasialen Schulordnung (GSO) in Bayern, die am MBW ungekürzt in Haupt- und Nebenfächern mit folgenden Besonderheiten unterrichtet wird:

In Jahrgangsstufe 5 ist in der ersten Fremdsprache eine zusätzliche Übungsstunde zur Vertiefung und Einübung des Lernstoffes verpflichtend eingerichtet. Im Fach Natur und Technik wird die Klasse in zwei Gruppen geteilt, damit die vorgesehenen praktischen Übungen durchgeführt werden können; parallel dazu erfolgt die Intensivierung in Mathematik und in Deutsch/Lernmethoden durch die jeweilige Fachlehrkraft.
Dadurch ergibt sich Unterricht in Klasse 5 an einem Nachmittag. 

In Jahrgangsstufe 6 sind die Intensivierungsstunden verpflichtend in Mathematik und in den beiden Fremdsprachen in den Stundenplan integriert. Für den Schwerpunkt Informationstechnologie (Natur und Technik) werden große Klassen geteilt.

In der 7. Klasse wird die Intensivierung in der ersten Fremdsprache und je nach Bedarf der jeweiligen Schülerin in Mathematik oder Deutsch (verpflichtend) durchgeführt.

Französisch als neu einsetzende Fremdsprache und Mathematik werden durch eine in den Stundenplan integrierte Intensivierungsstunde in Klasse 8 gestärkt. 

In der 10. Klasse wird verpflichtend ein 3-wöchiges "Compassion"-Praktikum während der Schulzeit durchgeführt.

 

anm gym

anm real

esis

Highlights

 

170506 PangeaPangea-Zwischenrunde
6. Mai 2017

Aus dem hessischen Birstein, aus Fulda und aus der Rhön kamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Zwischenrunde des Mathematik-Wettbewerbs zu uns nach Gemünden.

Weiterlesen...

Rückblick

170401 Frankreich17 2bSchüleraustausch St-Brice-en-Coglès

Donnerstag, 30. März bis Freitag, 07. April 2017

In jedem zweiten Jahr steht für die Schülerinnen des sprachlichen Gymnasiums und des Französisch-Zweigs der Realschule die Fahrt an die Partnerschule in Frankreich auf dem Programm.

Weiterlesen...